Widerlegt zu werden ist keine Gefahr,
wohl aber, nicht verstanden zu werden.
—Immanuel Kant

Der Gebrauch von Webstandards sollte Heute eine Selbstverständlichkeit sein. Es gibt natürlich verschiedene Wege die Öffentlichkeit auf die Vorteile von Standards aufmerksam zu machen. Dies kann auf seriöse Weise durch Aufklärung geschehen, wie es sich wohl die Webkrauts – hoffe ich zumindest – auf die Fahnen geschrieben haben oder durch Denunziation und den Pranger.

Ich finde sowas außerordentlich unprofessionell. Solche Leute glauben doch nicht ernsthaft, daß betroffene Betreiber sich mit einem haufen jammernder Webdesigner auseinandersetzen möchte. Wer möchte sich schon mit einer Bande von Nörgelköppen befassen.

Ich hoffe nicht, daß dieses Denunziantentum bei den Webkrauts Einzug hält.

Sonntag, 15. Jan. 2006 · 16 Kommentare

Viele erinnern sich bestimmt noch an den vergangenen Webstandardsadventskalender (garstiges Wort). In diesem Jahr darf man sich ab dem ersten Dezember täglich auf auf eine Dosis Webstandards aus dem AK der Webkrauts freuen.

Mittwoch, 30. Nov. 2005