Wisse daher, daß genug genug ist.
Und genug wird's immer geben.
—LaoTse

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Current Song: DJ Shadow – Giving up the Ghost

Wadenkrampf – ich kann mir kaum einen Weg vorstellen, morgens um zehn nach sieben unsanfter aus dem Schlaf gerissen zu werden.

Mögliche Ursachen könnten Schlafentzug und Alkoholkonsum sein. Wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass Fiege derlei Effekte auslösen könnte…

Da ich bei der Gelegenheit auch gleich aufgestanden bin – so weit das ging – kann ich mich um so länger über einen schönen, verregneten Samstag freuen.

Samstag, 24. Feb. 2007 · sechs Kommentare

Na Super, es ist mal wieder so weit. Diesen Morgen gegen sechs Uhr bin ich wieder schreiend – zumindest hat es sich für mich so angehört – mit einem Wadenkrampf aufgewacht.

Ja, liebes Universum? Was ist los? Ist mein Karmapool leer? Zuviel Alkohol? Zuweig Schlaf? Schlechter Magnesiumhaushalt?

Unmittelbare Hilfe: Hinstellen und fest auftreten und ein wenig laufen oder die Fußsohle gegen die Wand stemmen, die Wade massieren (lassen), Warm duschen. Wie man sich bei einem Krampf halt verhält.

Samstag, 18. Feb. 2006 · zwei Kommentare