deep-resonance.

Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist.
—Goethe

Es scheint als würden Webdtüftler Boxen lieben.

Lightbox V1 und Lightbox V2 um mal locker flockig und völlig unobtrusive Bilder per Javascript nett auf einer Seite einzublenden. Lightbox V2 kann zusätzlich durch ganzen Photosets blättern.

ThickBox (via) und GreyBox können ähnliches wie die Lightboxen mit HTML Seiten machen. Wobei die Thickbox die zierliche jQuery Biblothek (Demos) nutzt und einen ähnlich unaufdringlichen Ansatz hat wie Lightbox hat.

am 25. April 2006

[neuer · älter]