deep-resonance.

Offensichtlich sagst Du was Du denkst.
Ja, deshalb rede ich nicht so viel.

Mein neuer CD Player ist Heute natürlich nicht gekommen. OK, war nach zwei Tage auch nicht wirklich zu erwarten.

Aber ich war in diesem Jahrtausend Heute das erste Mal wieder in einer Videothek.
Beim Erstellen des Ausweises hat mir das Mädel lang und breit erklärt welche Kosten bei welchen Zeitrahmen entstehen und warum das so ist. Ich glaube, ich habe schon während des ersten Satzes nicht mehr zugehört.

Star Wars EP III, Fluch der Karibik II, 300 und Crank kommen bis Samstag auf mich zu.

Ausserdem hat es den ganzen Tag geregnet;(

am 20. März 2008

Lang keinen Photoshop Wettbewerb auf worth1000.com mehr verlinkt.
Einige Einträge auf Celebrity Star Wars (via) können echt was…

am 15. September 2007

The Complex and Terrifying Reality of Star Wars Fandom – Ja, das ist alles nicht so ganz einfach mit den Fansein ;)

via yauh.de

am 01. Juli 2007

Do not trust a Yodah puppet from Satan’s dream factory, trust in the Word of the Bible!

The Force is a Tool of Satan – Episode III ALERT!ooze

am 21. September 2006 · ein Kommentar

Grafische Darstellung der Zusammenhänge zwischen Personen, Firmen und Filmen, die im direkten Zusammenhang mit Star Wars stehen. [via information aesthetics]

am 19. Dezember 2005

Unglaublich aber wohl wahr. Ich habe gerade überlegt wann ich das letzte Mal im Kino war. Das muß wohl im August in Sin City gewesen sein.
Ich denke, ich war in diesem Jahr ohnehin nicht sonderlich oft im Kino. Zwei Mal, wenn ich nicht irre. Der andere Film, den ich auf großer Leinwand gesehen habe war Episode III im Juni. Und das war’s? Eventuell waren der oder die anderen Film auch einfach nur so schlecht, daß ich mich nicht mehr erinnern kann.

am 11. Dezember 2005

Paper Starships: Anleitungen für Papierraumschiffe aus B5, Star Wars, Star Trek…

am 18. September 2005

So! Nachdem der Star Wars Hype ein wenig abgeklungen ist, kann man sich dann auch mal ins Kino wagen. Gestern habe ich mit dann endlich Episode III angeschaut und viele interessante Dinge erfahren:

  • Der Imperator ist eine Nulpe im Umgang mit dem Lichtschwert.
  • Hayden Christensen macht auch ohne Beine ein blödes Gesicht.
  • Mit über 20 Jahren Bauzeit hat die Konstruktion des ersten Todesstern erheblich länger gedauert als die des zweiten. Und dann kommt ein Haufen Rebellen daher und macht ihn einfach wieder kaputt.

Hat gefallen, war IMHO der angenehmste der drei nachgedrehten Episonden. Das Tempo ist rasch, die Sprünge zwischen den Szenen vielleicht etwas zu schnell. Ich konnte mir zT. nur schwer auf einzelne Situationen einlassen, Mitfiebern war so gut wie garnicht möglich.

Ich würde den Film mal unter »ganz nett« ablegen, im TV würde ich ihn mir vermutlich nochmal ansehen.

am 16. Juni 2005

am 05. Juni 2005

Hennes Bender: Der kleine, grüne Muppet aus dem Sumpf.

brrr…

am 25. Mai 2005

The Sith Sense und in Kölsch

Current Song: Cat Rapes Dog - Something to do

  • The Sith Sense: Darth Vader errät das Objekt, an welches Du gerade denkst. Das Prinzip sollte jeder kennen, davon gibt's schließlich 1000 und eine Variante. Aber diese ist in fettes Flasch verpackt und läßt die Herzen von Star Wars Fans höher schlagen - ich habe Episode III noch immer nicht gesehen. [via Styleboost]

  • und der geheime Trailer auf Kölsch

am 24. Mai 2005

[neuer · älter]