Nun freilich starren Sinnes zu behaupten, daß das, was ich gesprochen habe, auch unbedingte Wahrheit sei, das schickt sich nicht für einen, der zu denken pflegt.
—Platon

Definitionslisten – sehr praktisch um bspw. paarweise Informationen oder Frage- und Antwortspielchen zu codieren und dabei garnichtmal so neu :)

Habe dem in der Vergangenheit allerdings eher weniger Aufmerksamkeit entgegen gebracht, da ich idR. Texte mit Textile oder Markdown schreibe und beide keine Kürzel für Defintinoslisten mitbringen. Zumindest habe ich das angenommen. Mit Markdown Extra kommen ein paar sehr angenehme Erweiterungen für Markdown. Unter anderem auch eine sehr komfortable Unterstützung von Definitionslisten.

Schnell eingebunden und meine Liste Freier Software für OS X überarbeitet. So eine Strukturierung ist doch wesentlich angenehmer als eine ordinäre Aufzählungsliste. Darüber hinaus ist der semantische Mehrwert nicht zu leugnen.

Sonntag, 23. Apr. 2006

Mich hat hat schon des öfteren Mal geärgert, daß ich bei einer Textpatterninstallation entweder Textile oder Markdown nutzen kann. Ich kann mich ja nie so richtig entscheiden und steh auf Optionen.

Dienstag, 17. Mai. 2005 · zwei Kommentare

Ok, ich hab's getan. War garnichtmal so langwierig, dank Markdown.

Sonntag, 17. Okt. 2004 · zwei Kommentare

Eine Domain ohne Blog ist doch wie ein Topf ohne Deckel.

Es hat eine Weile gedauert, da ich ich mich nicht so recht zwischen Textpattern, Wordpress und B2Evo entscheiden konnte.

Keine leichte Wahl. Eins hat mehr Feature als das andere. B2 und WP haben beide mehr unter der Haube als Txp und wirken im Großen und Ganzen etwas runder und "fertiggestellter". So habe ich mich für Txp entschieden. Man will ja seinen Spaß haben, und es hat nach wie vor das schönste Interface weit und breit.

Alledings habe ich mir auch den Luxus gegönnt und Textile durch PHP Markdown/ PHP SmartyPants ersetzt.
In erster Linie erschien mir der Einsatz von Blockelementen innerhalb von Listen als recht angenehm. Ein Punkt, der mich an Textile schon immer arg gestört hat.

Donnerstag, 9. Sep. 2004

Naja, besser als Zeitunglesen beim Frühstück;)

Samstag, 13. Mär. 2004