Diesen Morgen ist der Rahmen meiner Brille mal wieder gesprungen. Samstage sind dafür eher ungeeignet. Insgesamt musste ich drei Optiker aufsuchen, bis ich einen gefunden hatte, der die Brille noch Heute flicken konnte.

Und im Gegensatz zum letzten Mal, wo man die Lötstelle deutlich erkennen kann, sieht man dieses Mal nicht einmal ansatzweise eine Lötstelle. Und dabei ist die Bruchstelle relativ ungünstig an der Fassung des rechtes Glases wo die Verbindung zum Nasenbügel ist. Also etwas zu stark erhitzen und die Gestelle fällt auseinander. Aber es scheint als habe ein wahrer Lötkolbenakrobat dort sein Werk getan.
Dummerweise habe ich den Namen des Optiker vergessen, sonst hätte ich ihn an diese Stelle gern lobend erwähnt. Aber ich schätze, dass ich dort auch meine neue Brille mit neuen Gläsern machen lassen werde.

am 13. Oktober 2007

alte Brille neu gelötet

Current Song: Leftfield - Melt

Klasse! Am frühen Morgen ist mir ein Malheur mit meiner Brille passiert und die linke Fassung ist aufgebrochen. Und so musste ich trotz Krankheit zum Optiker, denn ohne Brille oder nur mit einem Glas sehe ich nicht wirklich viel.

Brille, originally uploaded by mkniebes

Seelisch war ich nun gar nicht auf den Kauf eines neuen Gestells eingestellt und so wurde das Ding erstmal gelötet. Es hält, aber Schönheitswettbewerbe kann man damit nicht mehr gewinnen. Hat allerdings was individuelles:)

In Anbetracht, dass ich schon seit über zwei Monaten zum Zahnarzt wollte müsste, finde ich es erstaunlich, dass ich so unmittelbar reagiert habe. Naja, wäre ich nicht krank zu Hause oder würde ich meine Augen zum Arbeiten nicht benötigen, würde ich wohl den Winter mit Sonnenbrille herumlaufen.

am 25. Oktober 2006 · ein Kommentar

[neuer · älter]