Sinalconade

Stimmt schon. Das Geschäft mit dem Etikett Bio scheint zu boomen. Bionade Clones wohin das Auge sieht und brav mit dem Siegel »Bio nach EG-Öko-Verordnung«.

Was an dieser Variante von Sinalco erwähnenswert wäre, ist der Kohlensäuregehalt, der mich unvorbereitet erwischt hat. Aber davon mal abgesehen ist die Holunder, Cranberry (Moosbeeren) Mischung die bislang erste Alternative zum Original.

am 02. April 2008

[neuer · älter]