Akupunkturstudien

Current Song: Dead Can Dance - The Host of Seraphim (A Passage in Time)

Gerac – Studien zur Wirksamkeit von Akupunktur bei Spannungskopfschmerzen und Migräne.

Ist zwar schon ein halbes Jahr alt, aber ich bin erst gerade darüber gestolpert. Ich habe persönlich auch sehr gute Erfahrung mit Akupunktur zur Beseitigung meiner Spannungskopfschmerzen gemacht und so gibt es für den letzten Zweifler – zu denen ich mich anfangs auch gezählt habe – die positiven Ergebnisse schwarz auf weiß.

am 03. April 2006

Das große Finale...

Current Song: Gescom - Mag (Ae Remix)

Heute stand die letzte Akupunktursitzung an. Grund genug für einen Abschlußbericht.

Mitte November letzten Jahres bin ich mit chronischen Kopfschmerzen zum Arzt gegangen, der diese schnell als Spannungsschmerzen durch verspannte Nackenmuskulatur aufgrund von Fehlhaltung diagnostizierte. Die Fehlhaltung habe ich mir wohl nach meinen Rippenbrücken im Mai angelacht. Zur weiteren Behandlung schlug er dann Akupunktur als Alternative zu Paracetamol und Diclofenac vor. Auf Dauer gesunder und vermutlich auch günstiger.

am 31. Januar 2006 · fünf Kommentare

Die neunte Sitzung

Current Song: Aphex Twin - Alberto Balsalm

Mein Ausflugswahn kennt keine Grenzen. Also ab in ein öffentliches Verkehrsmittel und inmitten wohlriechender Menschen, die sich beim Husten die Hand vor dem Mund halten, auf zur neunten und vorletzten Akupunktursitzung ins traumhafte Wattenscheid.

Gertrudiscenter

Ja, die Wattenscheider, ein ganz uriges Völkchen. Und man merkt dem Ur-Wattenscheider und seinen Sprösslingen die durch Inzest bedingten Fehlbildungen im Bereich des Sozialverhaltens kaum an.

Heute habe ich mich in den 20 Minuten wie ein Igel gefühlt. :)

am 24. Januar 2006 · fünf Kommentare

Die achte Sitzung

Current Song: C-Drone Effect - Pandemonium

Na, das war ja ein Spaß. Heute war meine achte Akupunktursitzung. Allerdings nicht mehr in der gewohnten Praxis, sondern in der neuen. Wie schon mal erwähnt, hat mein Arzt – eher dem Bereich der Naturheilkunde zugetan – zum Jahrewechsel eine Gemeinschaftspraxis mit einem Internisten eröffnet.

Die neue Praxis liegt mitten in Wattenscheid im Gertrudiszenter, das derweil noch diverse bauliche Maßnahmen erfährt. Nachdem ich beiden Etagen mit Verkaufsflächen des Centers durchkämmt habe, mußte ich eingetehen, daß ich wohl etwas außerordntliches unmännliches tun mußte, um den Termin einzuhalten: Nach dem Weg fragen…

Also rein in die nächste Apotheke und mir einen Weg geholt, den gab’s auch ohne Rezept. Es ging dann mit dem Aufzug über Parkdecks und Baustellen, bis ich die vorläufigen Räume der Baustelle Praxis gefunden habe. Die Macs laufen schon…

Naja, meinem Kopf geht’s ganz gut. Aber die letzten beiden Sitzungen werden trotzdem noch durchgezogen.

am 17. Januar 2006 · zwei Kommentare

Die siebente Sitzung

Current Song: Galactic Anthems - Distant Memories

Gestern war ich dann auch meine letzte Akupunktursitzung in diesem Jahr. Durch den Schnupfen bedingt kann ich derweil nicht behaupten, daß ich vollkommen frei von Kopfschmerzen wäre, aber zumindest sind es keine Spannungskopfschmerzen, sondern der übliche schwere Kopf, den man bei derlei Erkältungskrankheiten tragen muß.

am 21. Dezember 2005

Heute stand meine sechste Akupunktursitzung an und mal angesehen davon, daß ich eingeschlafen bin, ist sie im Prinzip auch genuso unspektakulär verlaufen wie die letzten. Na gut, es hat ein wenig länger gedauert als sonst, da die junge Dame vom Dienst wohl genauso geschlafen hat wie ich.

Wie lange haben Sie denn jetzt hier gelegen.

Hmmm… Schwer zu sagen, bin leicht eingenickt…

War nur eine halbe Stunde anstelle der gewohnten 20 Minuten.
Auf jeden Fall kann ich bestätigen, daß Akupunktur wohl eine hilfreiche Maßnahme gegen Spannungskopfschmerzen ist, denn die letzten beiden Wochen waren wesentlich angenehmer, als die Wochen und Monate zuvor. Und ich könnte nicht sagen, daß ich wengier unter Streß stehe. Soweit ich mit von Steß überhaupt etwas annheme. Ich hoffe, das bleibt so.

am 12. Dezember 2005

Keines Herren Knecht

Current Song: Richard H. Kirk - This is now

An sich der Titel des dritten Teils aus der Vampire Trilogie Die Maskerade des Roten Todes. Spiegelt aber hervorragend meine Befindlichkeit wieder.

Heute war die fünfte Akupunktursitzung angesetzt. Ereignislos. Allerdings kann ich berichten, daß meine Kopfschmerzen allmählich weniger werden. Gelegentlich noch ein leichter Druck, aber ich wache morgens nicht mehr mit hämmernden Kopfschmerzen auf.

am 06. Dezember 2005

Die vierte Sitzung

Current Song: Pankow - Rotkäppchen

Heute hatte ich meine vierte Akupunktursitzung. Und ich könnte nicht behaupten was Interessantes berichten zu können. Neben Nacken und Schultern gab’s Heute eine Nadel auf die hinteren Schädeldecke. Klingt aber schlimmer als es ist, habe ich eigentlich nicht wahrgenommen.

Von nun an nur noch eine Sitzung pro Woche, also etwas weniger Langeweile für den Lesser.

am 24. November 2005

Die Dritte

Current Song: Funker Vogt - Friendly Fire

An sich ist es vollkommen uninteressant davon zu berichten, aber ich hatte Heute meine dritte Akupunktursitzung.

Naja, ich habe halt ein paar Nadeln in Nacken und Hals gepfeffert bekommen. Spürt man fast garnicht. Dann habe ich ca. 20 Minuten gelegen und konnte dabei ein wenig Ambient/ News Age/ Zero Beat genießen. Im Großen und Ganzen durchaus erträglich, aber eine positive Entwicklung gibt es bislang noch nicht, was so früh ohnehin eher seltener zu erwarten ist.

Die Musik während der Sitzung wird von einer Windowskiste wiedergegeben. Auf der Platte scheint sich ein interessantes Repertoire an elektr. Instrumentalmusik zu befinden…

am 21. November 2005

Akupunktur hilft gegen chronische Kopfschmerzen wurde in einer Studie mit 1370 Betroffenen festgestellt. Ich habe Heute meine zweite Sitzung.

Wenn das nichts hilft wird mein Enzephalon wohl gegen ordentliche Beta Ware oder wenn ich eine entspr. Klinik finde, gegen Gamma Ware ausgetauscht.

am 17. November 2005

Pieks...

Current Song: Dead Can Dance - Bolero

Vorhin hatte ich meine erste Akupunktursitzung zur Lösung meiner Nackenmuskulatur im Kampf gegen meine regelmäßig wiederkehrenden Kopfschmerzen.

Bei den esten drei bis vier Sitzungen ist es uU. möglich, daß sich keine Verbesserung bemerkbar macht, aber in den folgenden sollte sich eine Besserung ergeben. Ich bin mal gespannt, ehrlich. Heute hatte ich eher das Gefühl, ein Muskel im Schulterbereich hätte sich etwas verkrampft. Aber das ist durchaus gewollt, sagt mein Arzt. Ich solle mir das vorstellen wie bei einer Feder, dei erst angespannt wird – in diesem Fall durch den Nedelstich – und dann wieder auf natürlich Weise entspannt.

Am Donnerstag ist die nächste Sitzung, mal sehen wie es weitergeht.
Jetzt erstmal einen Tee aufsetzen.

am 14. November 2005

[neuer · älter]