Analytiсs

Arbitrum Kurs in der Analyse mit kurz- und mittelfristigen Preiszielen

Der Arbitrum Kurs scheint sich am Anfang einer längeren Reise zu befinden. Eine Reise, die ihn noch in deutlich höhere Gefilde führen könnte, was die ARB Coin zu einer potentiell interessanten Investitionsmöglichkeit machen könnte. Doch vorher, so möchte ich in dieser Arbitrum Prognose argumentieren, muss die Altcoin ihre korrektive Phase erst einmal abschließen. Dabei scheinen Preise von rund 1,25 $ ein naheliegendes kurzfristiges Ziel darzustellen.

INHALT

  • Arbitrum Kurs in einer potentiellen zweiten Welle
  • Eine Arbitrum Prognose von rund 3 $ zeichnet sich am Horizont ab

Arbitrum Kurs am Anfang eines bullischen Zyklus

Der Arbitrum Kurs hatte zuletzt einen netten Satz nach oben gemacht. Doch ist diese Rallye bereits ins Stolpern gekommen, bevor sie überhaupt richtig Fahrt aufnehmen konnte. So scheint es zumindest.

Die ARB Coin hat bislang nicht sehr viel Handelshistorie. Doch scheinen die Chancen nicht schlecht dafür zu stehen, dass sich der Arbitrum Kurs am Anfang eines neuen Aufwärtszyklus befindet.

Was wir zuletzt zumindest sehen konnten, war eine recht eindeutige fünfteilige Aufwärtsbewegungen. Mit einem Volumenanstieg an der richtigen Stelle sieht das Ganze stark nach einer Impulswelle aus. Eventuell die erste eines größeren Zyklus, der den Preis noch ein gutes Stück nach oben tragen würde.

Quelle: Dexscreener ARB/USD

Doch zuvor scheint der Preis der ARB Coin noch in einer korrektiven Welle ii zu stecken. Zumindest wäre das die bullische Auslegen der vorliegenden Wellenstruktur beim Arbitrum Kurs.

Ebenfalls eingezeichnet, liegt ein Liquiditätspool zwischen 1,15 $ und 1,27 $. Der meist gehandelte Preis mit knapp 1,23 $ zwischem dem 0,786er und 0,882er Fibonacci-Retracement-Level suggeriert, dass hier eine mögliche Welle ii sehr tief ausfallen wird. Die untere Grenze des Liquiditätspools stellt gleichzeitig das Invalidierungslevel für diese bullische Zählung dar.

Arbitrum Prognose von rund 3 $

Geht die bullische Wellenzählung auf, und dafür stehen die Chancen aktuell noch gut, dann lässt sich daraus eine attraktive Arbitrum Prognose ableiten.

Für die anschließende Welle iii dürften wir einen Anstieg auf rund 3 $ erwarten. Um das Ganze näher einzugrenzen, müssen wir das Ende der aktuellen Wellenstruktur abwarten, die in diesem Szenario eine Welle ii darstellen würde.

Quelle: Dexscreener ARB/USD

Davon ausgehend, dass der VPOC als meistgehandelter Preis angelaufen wird, läge unser Erwartungswert für eine Welle iii zwischen 2,50 $ und 3,40 $. Es könnte sich also durchaus lohnen, den Arbitrum Kurs genauer im Blick zu behalten und genau das werden wir auch tun.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!