Bitcoin

Bitcoin: Krypto-Leitwährung knackt die 26.000-Dollar-Marke

Dank eines Tagesplus von über 17 Prozent durchbricht Bitcoin 26.000 US-Dollar. Letztmals geschah dies im Juni vergangenen Jahres.

  • Bitcoin schießt zur Stunde gen Norden und hat nicht nur die psychologisch wichtige 25.000-US-Dollar-Marke geknackt, sondern kurzzeitig auch die von 26.000 US-Dollar.
  • Das letzte Mal knackte Bitcoin die 25.000 USD vor rund drei Wochen. Allerdings setzten die Bären sich schnell wieder durch und drückten den Kurs.
  • Die 26.000-US-Dollar-Marke liegt wesentlich länger zurück. Vor über 270 Tagen hatte die Krypto-Leitwährung im Juni 2022 diesen Kurs erreicht.
  • Laut Cheds, einem bekannten Trading-Kanal auf Twitter, darf der Kurs jetzt die Marke von 25.500 US-Dollar nicht unterschreiten, um seine bullishen Tendenzen zu beweisen.
  • Wie könnte der Bitcoin-Kurs sich nun weiterentwickeln? Mögliche Szenarien zum weiteren Kursverlauf findet ihr hier.

$BTC now weekly MA 200 underside test confluence May 12th lows https://t.co/C9oR0RHJ2z pic.twitter.com/1OVCw0tKNh

— Cheds (Trading Quotes) (@BigCheds) March 14, 2023

  • Die Krypto-Leitwährung legt seit Jahresbeginn eine gute Performance hin. Sie stieg in diesem Zeitraum um fast 50 Prozent.
  • Bitcoin überholt mit dieser Rallye den Tech-Giganten Meta im Wert. Das zeigt ein Blick auf die wertvollsten Anlageklassen.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!