Crypto News

Terra Luna Classic Preisvorhersage als 90 Millionen US-Dollar Handelsvolumen – erholt sich LUNC auf 0.0006 US-Dollar?

Grow your portfolio: Optimize your earning potential.

Want to grow your stock portfolio? Then you must develop the skill to make the right decisions, which takes time consistently. What if there is a time-saving option to making this technical decision? That is where the Stocks Profit signal service comes in. The algorithmic trading platform gives you up-to-the-minute and accurate updates that help you trade or invest your way to the top of the stock market. What’s more? The Stocks Profit is free. You can start receiving profitable trading suggestions right on your phone. Click here to learn more.

Der Preis von Terra Luna Classic hat tatsächlich brandneue Tiefststände für 2023 erreicht und in den letzten 24 Stunden ein kräftiges Retracement beobachtet. LUNC versorgt das authentische Terra (LUNA)-System mit Strom, das tatsächlich erneuert wurde, als das unglaubliche Wrack der Stablecoin UST im Jahr 2022 beobachtet wurde.

Nach einem drohenden Hoch im Januar von 0.0001450 $ auf 0.00021 $ Terra Luna Classic Kosten stürzte in einen Anstieg ‘& rsquo; Abnehmen des Trainings. Die Bemühungen, den Aufwärtstrend immer in einem Stück zu zerschlagen, stießen Anfang Februar auf solide Hindernisse, als der Kryptomarkt auf den Zinsanstieg der Federal Reserve reagierte.

Die Wirtschaftsdaten nach der Konferenz des Federal Open Market Committee (FOMC) Anfang Februar haben wirklich keine Chance gegeben, dass sich die Eigenschaften für Krypto und andere riskante Besitzkurse verbessern könnten.

Investoren warten eigentlich gerade auf die kommende FOMC-Konferenz am 22. März. Es ist absolut nichts Gutes, um die jüngsten Kommentare des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell mit Spannung zu erwarten. Powell sagte am Dienstag während seiner Anhörung vor dem Bankenausschuss des Senats, dass Kunden sich für eine dauerhaftere finanzielle Gesundheit und den Zinssatz einsetzen sollten trek ging davon aus, über die Marktanforderungen hinauszugehen.

In der Zwischenzeit scheinen die Kosten von Terra Luna Classic deutlich höher zu steigen, nachdem ein brandneues 2023, das auf 0.000131 $ reduziert wurde, aufgefrischt und ein im vierten Quartal 4 eingerichtetes Endergebnis des Managements überprüft wurde. Händler werden tatsächlich drei wichtige Anzeichen überprüfen Höchstwahrscheinlich werden die LUNC-Kosten in den kommenden Zeiten – vielleicht ganze Wochen – immer auf einem Aufwärtstrend bleiben.

Der Preis für Terra Luna Classic hat sich tatsächlich innerhalb der Grenzen zweier Preiskategorien verschoben, zusammen mit der reduzierten Beschränkung auf 0.00014 USD und der Obergrenze, die üblicherweise bei 0.00018 USD liegt. Die LUNC-Kosten der letzten Gelegenheit rutschten im Dezember unter die reduzierte Beschränkung, der Token startete in einer herausragenden Rallye von 65 % auf 0.00021 $.

Händler werden tatsächlich nach 3 entscheidenden Indikatoren suchen, um zu zeigen, dass Terra Luna Classic auf eine bewundernswerte Erholung wartet:

LUNC ist tatsächlich unter den Aspekt des Kostenmanagements für das vierte Quartal 2022 gefallen, und dieser Umstand wird den erforderlichen Antrieb liefern, der aus verbesserten langen Einstellungen resultiert.

Die Terra Luna Classic-Kosten haben zusätzlich zu den Doppelbodenkosten einen Bodenpreis von etwa 0.0001275 $ festgelegt.

Der letzte Faktor, der wirklich fehlt, ist der Preis von Terra Luna Classic, der einen deutlichen Nutzen in kürzerer Zeit in Anspruch nimmt – dies ist tatsächlich die 4-Stunden-Grafik und darunter.

Was führt dies aus? LUNC muss sich erholen, um ein höheres Hoch zu erreichen, das durch eine vorschnelle Kostenaktivität zusammen mit einer Fair Value Gap (FVG) aufrechterhalten wird. In verschiedenen anderen Begriffen wird eine solche Verlagerung zu einer Diskrepanz im Token ‘& rsquo; s Marktdesign höchstwahrscheinlich zu einer Anpassung führen –– vergleichbar mit der, die zwischen dem überfälligen Dezember und dem Ende des Januars beobachtet wurde.

Da der Preis von Terra Luna Classic wieder in die FVG zurückkehrt, bietet er Anlegern möglicherweise eine unbestreitbare, jedoch kürzere Zulassungsdauer. Inmitten der vorherrschenden überverkauften Situationen sowie des Doppelbodens ist die Wahrscheinlichkeit einer deutlichen Erholung tatsächlich dramatisch höher.

LUNC/USD Ein-Stunden-Diagramm FVG-Setup

Abgesehen davon werden die Kunden tatsächlich gespannt auf die Kosten von Terra Luna Classic warten, die eine Erholung von 16.5 % vom aktuellen Marktpreis von 0.0001374 $ auf Höchststände um 0.00016 $ schaffen. Dies ist jedoch eigentlich eine herkömmliche Absicht, die von einer geringeren Dauer ausgeht. LUNC könnte die Obergrenze bei 0.00018 $ umgeben, bevor eine zusätzliche Übertragung auf 0.00021 $ erfolgt.

Händler müssen aufpassen, dass sie nicht viel mehr essen, als sie einnehmen können, aus diesem Grund ist die Notwendigkeit, zusammen mit dem Muster umzuziehen. Einträge über $ 0.00014 können zunächst bei $ 0.00016 verschwendet werden, bevor brandneue Eingänge tatsächlich gegen $ 0.00018 sowie $ 0.00021 produziert werden, insbesondere.

Andere makroökonomische Variablen werden sicherlich auch genau herausfinden, wie Terra Luna Classic in den kommenden paar vollen Wochen kosten wird, insbesondere zusammen mit der Gefahr von viel höheren Zinssätzen, die von der Fed erwartet werden. Intern ist der Kryptomarkt tatsächlich zunehmendem Stress ausgesetzt das Silvergate-Dilemma.

Das einst florierende kryptofreundliche Bankunternehmen der Vereinigten Staaten hat kürzlich eine Warnung bezüglich seiner eigenen schwächelnden Mittelplatzierung ausgegeben. Es wird angenommen, dass der Absturz der FTX-Substitution im November sowie das daraufhin beobachtete Vermögensproblem tatsächlich für die wirtschaftliche Not verantwortlich sind.

Top-Kunden wie Silvergate, bestehend aus Coinbase, Kraken und Galaxy Digital, beendeten alle Beziehungen zum Bankunternehmen, ein Umzug, der die Situation möglicherweise zusätzlich verschlimmerte. Diese wichtigen Kunden dürfen jedoch sicherlich nicht dafür kritisiert werden, dass sie Maßnahmen ergreifen, um ihre Verbraucher sowie die Ressourcen des Anbieters abzuschirmen.

In den folgenden vollen Wochen wird der Planet nach und nach aufdecken, was Silvergate in die eigenen Beine geführt hat. Experten gehen davon aus, dass Kunden risikoavers bleiben, oder einfach gesagt, zusammen mit einem minimierten Verlangen nach riskanten Märkten wie Krypto – ein Umstand, der verhindern könnte, dass Terra Luna Classic auf 0.00018 $ sowie 0.00021 $ ansteigt.

Darüber hinaus wird sich alles, was mit Bitcoin passiert, definitiv zusätzlich auf Altcoins auswirken, wenn man den bevorstehenden Zinsanstieg beobachtet. Wenn der Preis von Terra Luna Classic reduziert wird und ein neues 2023 zu einem Preis von unter 0.0001275 $ produziert wird, sollten die Anleger davon ausgehen, dass die High-Story hinfällig wird. In dieser Situation kann LUNC technologische Erwartung wird sich angesichts von Einbrüchen in Richtung 0.00012 $ erheblich ändern.

   

Source

Exit mobile version