Bitcoin

Bitcoin (BTC) stürzt in 60 Minuten um 5%

Am 3. März erlebte Bitcoin einen plötzlichen Rückgang von über 5% in etwas mehr als einer Stunde und fiel von 23.500 USD auf 22.240 USD, was zu einem Verlust von 22 Milliarden USD in seiner gesamten Marktkapitalisierung führte. Dies führte dazu, dass andere Kryptowährungen, darunter Ether, XRP, Cardano und MATIC, einen ähnlichen Rückgang erlitten. Laut Daten von Coinmarketcap.com liegt die Marktkapitalisierung von Bitcoin derzeit bei 430,9 Milliarden US-Dollar.

Markus Thielen, Forschungsleiter bei Matrixport, führte den Preisrückgang auf die jüngste Kontroverse um die verspätete Einreichung des Jahresabschlusses der Silvergate Bank sowie auf die Versuche der US-Regulierungsbehörden zurück, die Verbindungen zwischen Banken und Kryptofirmen einzuschränken. Er merkte an, dass dies zu Unsicherheit über Fiat-Ein- und Ausstiegsrampen und zu breiteren Bedenken der Branche über die Bemühungen der US-Regulierungsbehörden geführt habe, weitere Bankbeziehungen zwischen Kryptofirmen und FDIC-versicherten Banken abzubrechen.

Trotz des Rückgangs hatte das Jahr 2023 einen soliden Start für BTC mit einem Anstieg von 34,8% seit dem 1. Januar, als es mit 16.550 USD bewertet wurde. Ether verzeichnete auch einen Rückgang von 4,74% von 1.644 USD auf 1.566 USD, was in der ersten Stunde zu einem Verlust der Marktkapitalisierung von 9 Milliarden USD führte.

Berichten zufolge hatten technische Analysten auf Twitter den Rückgang von der Widerstandsmarke von 23.000 USD vorhergesagt. Nichtsdestotrotz schlug Thielen vor, dass der Rückgang Hongkong und China in die Hände spielte, die kryptofreundlicher werden. Er fügte hinzu, dass die Stablecoin-Aktivität zugenommen habe, was darauf hindeutet, dass Kryptofirmen Kryptoschienen verwenden, um Geld zu bewegen.

Es bleibt abzuwarten, wie der Markt in den kommenden Tagen reagieren wird, zumal der Kryptowährungsmarkt für seine Volatilität bekannt ist. Dennoch raten Experten Anlegern, sich über die neuesten Nachrichten und Trends in der Branche auf dem Laufenden zu halten, bevor sie Anlageentscheidungen treffen.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!