Altcоins

Shiba Inu vor einem Ausverkauf? On-Chain-Analyst gibt Warnungen aus

Shiba Inu könnte sowohl im Kurz- als auch im Mittelsatz eine erste Auktion erleben, die den Preis möglicherweise hart erreichen könnte. Es gibt tatsächlich 2 „SHIB-Wale“, die möglicherweise ein Risiko für den bestehenden Aufwärtstrend der Kryptowährung darstellen könnten. Innerhalb der letzten 24 Stunden ist Shiba Inu sogar um 2.2 % gestiegen.

Laut dem On-Chain-Records-Unternehmen Lookonchain hat ein „Smart Money“-Finanzier 2 Stunden vor der Push-Möglichkeit einen beträchtlichen Shiba Inu-Umzug durchgeführt. Der Wal schickte lediglich 182 Milliarden SHIB, das entspricht etwa 2.3 Tausend Dollar an Krypto-SubstitutionenCrypto com und Gemini.

Bei der letzten Möglichkeit, SHIB innerhalb dieser Unermesslichkeit an Crypto com zu übertragen, fielen die Kosten für SHIB um 7 %. Dies blieb Mitte Dezember 2022, als der Wal 200 Milliarden SHIB im Wert von 1.67 Tausend Dollar an den in Singapur ansässigen Swap überwies. Und etwa 5 Stunden nach seinem Umzug fielen die Kosten für SHIB um 7 %.

Ist der Shiba-Inu-Wal Marketing?|Quelle: Twitter @lookonchain

Während die Plattenfirma komponiert, kauften die cleveren Fonds SHIB zu einem sehr günstigen Preis. Am 7. August 2020 kaufte Great Beyond Whale einen immensen 15.28-Berg-SHIB zusammen mit nur 10 ETH. Die Investitionskosten betrugen also tatsächlich nur 3,796 $.

Danach schuf er 1,967 ETH, was 7 US-Dollar entspricht, indem er SHIB auf Uniswap handelte. Außerdem begann der Wal, Shiba Inu in zentrale Substitutionen zu investieren, als das Meme-Piece tatsächlich auf Substitutionen wie Binance und Crypto com festgelegt wurde.

Er kaufte SHIB, wenn die Kosten tatsächlich gesenkt wurden, und vermarktete SHIB, als die Kosten tatsächlich höher waren. Obwohl es sicherlich nicht wirklich erwähnt werden kann, zusammen mit der versprochenen Gewissheit, dass der Wal tatsächlich anbieten wird, könnte dieser clevere Fondsfinanzierer möglicherweise einen soliden vorübergehenden Effekt auf die Kosten haben.

Verkauft Voyager als nächstes seinen Shiba Inu?

Aber, in der Kanalphrase, die Shiba Inu-Kosten könnten möglicherweise eine weitere Gefahr erfahren: eine Auktion wegen des insolventen Krypto-Gläubigers Voyager. Wie Bitcoinist sagte, gab es in den letzten vollen Wochen tatsächlich zahlreiche besorgniserregende Übermittlungen, die einen Kauf von Krypto-Besitz nahelegten.

„Es scheint, dass Voyager Vermögenswerte über Coinbase verkauft“, sagte Lookonchain gestern Abend. Die Plattenfirma erinnerte daran, dass Voyager in den letzten 4 Mal tatsächlich 14 USDC von Coinbase erworben hat. „Und Voyager hat ab dem XNUMX. Februar fast jeden Tag Vermögenswerte an Coinbase gesendet.“

Die verschwendeten Besitztümer, die seit dem 14. Februar von Voyager nach Coinbase kamen, sind eigentlich 2.24 Mountain SHIB (28 USD), 15,635 ETH (25 USD), 28.5 VGX (12.85 USD), 640.000 WEB LINK (4.74 USD), 7.75 Tausend Sea (3 Tausend Dollar), 350,000 UNI (2.28 Tausend Dollar), 3.26 Tausend MANA (2.15 Tausend Dollar), 4 Tausend ENJ (1.88 Tausend Dollar) sowie 2.3 Tausend SAND (1.64 Tausend Dollar).

Dies ist jedoch eigentlich viel von allen. Voyager sichert sich derzeit noch Besitztümer im Wert von 631 USD, wobei Shiba Inu-Bestände tatsächlich der drittbeste Marktwert nach Ethereum und USDC sind. Im Besitz des insolventen Anbieters sind noch 3 ETH (172,223 USD), 276 USDC, 186 Mountain SHIB (6.5 USD), 81 Weblink (2.14 USD) sowie 15.8 AVAX (581,052 USD) zu nennen ein paar.

Wenn Voyager wirklich in der Lage ist, jeden seiner eigenen Krypto-Besitze anzubieten, könnte dies möglicherweise eine weitere große Einschränkung der SHIB-Kosten darstellen. Bei Push-Gelegenheiten wurden die Kosten jedoch bisher tatsächlich durch beide Bedrohungen eingespart. SHIB wurde tatsächlich bei 0.00001272 $ gehandelt.

SHIB-Kosten, 4-Stunden-Diagramm|Quelle: SHIBUSD auf TradingView.com Das ausgewählte Foto stammt von LeandroDeCarvalho/Pixabay, das Diagramm stammt von TradingView.com

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!