Exchange

N26 Krypto: Neobank ermöglicht Bitcoin-Kauf in Deutschland

Es ist offiziell: Die Neobank N26 eröffnet sein Krypto-Angebot für den deutschen Markt. Kunden können mithilfe der Banking-App nun über 200 Kryptowährungen kaufen.

  • Die Mobile Bank N26 kündigte am heutigen 17. Januar die Einführung des hauseigenen Krypto-Produkts in weiteren Märkten an.
  • “Nach dem Launch in Österreich Ende des letzten Jahres geht N26 Krypto nun in Deutschland, der Schweiz, Belgien, Portugal und Irland an den Start”, heißt es in einer Pressemitteilung, die BTC-ECHO vorliegt.
  • In den kommenden Wochen soll die Funktion “berechtigten Kund:innen” schrittweise verfügbar gemacht werden, so das Berliner Fintech.
  • “Diese können demnach knapp 200 Kryptowährungen in ihrer App kaufen und verkaufen”, heißt es.
  • Gilles BianRosa, Chief Product Officer bei N26, erklärte: “Mit N26 Krypto haben wir ein unkompliziertes, intuitives Produkt geschaffen, das sich nahtlos in das vollständig regulierte Bankingerlebnis einfügt und Kontostand, Ersparnisse und Anlageportfolio nebeneinander anzeigt – mit Kryptowährungen als erster Anlageklasse, die wir anbieten möchten.”
  • “Kunden in Deutschland können in der Applikation über den Bereich ‘Trading’ im neuen Tab ‘Finanzen’ auf N26 Krypto zugreifen”, betont die Mobile Bank. Der Gegenwert des Handels werde sodann vom Bankguthaben abgezogen, während die Coins sofort auf dem Krypto-Portfolio erscheinen.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!