Altcоins

Avalanche im Aufwind durch neue Partnerschaft

​Die Avax Blockchain erhält großen Auftrieb da der Handelsgigant Alibaba aus China seine Cloud um Avalanche erweitert.

In Kürze

  • Alibaba – Was ist das?
  • Partnerschaft mit Avalanche
  • Das Avalanche Netzwerk

Alibaba – Was ist das?

Alibaba.com ist eine Handels- und Kommunikationsplattform für Unternehmen. Die Verwaltung der Handelsplattform liegt in Hangzhou – China und das Unternehmen gehört zur Alibaba Group.

Alibaba.com hat nach eigenen Angaben einen Kundenstamm von mehr als 53 Mio. Benutzern aus über 240 Ländern und Regionen. Vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen nutzen die Plattform für den Handel in asiatischen Ländern. Nach Schätzung des US-Marktforschungsunternehmens Forrester Research wurden 2013 Waren im Wert von 240 Milliarden Dollar über Alibaba gehandelt. In Europa ist Alibaba vor allem für den Import aus China von Bedeutung. Laut einem Spiegel Bericht 2020, verzeichnete Alibaba 583.000 Bestellungen pro Sekunde.

Partnerschaft mit Avalanche

Alibaba Cloud, eine Untergruppe des chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba, hat sein Angebot an Cloud-Infrastrukturtechnologie und Entwickler-Tools auf die Avalanche-Blockchain ausgeweitet. Laut der offiziellen Ankündigung wird die Partnerschaft es Avalanche-Nutzern ermöglichen, Validator-Knoten zu starten, Produkte zu erstellen und Ressourcen über die Produktpalette von Alibaba Cloud in Asien zu speichern und zu verteilen. So können Avalanche-Entwickler, die als Validatoren starten wollen, die leicht verfügbare Plug-and-Play-Infrastruktur als Service von Alibaba Cloud nutzen, um ihr Netzwerk zu unterstützen.

In einem Tweet erklärt Avalanche:

Die Infrastrukturtechnologie und die intelligenten Tools von Alicloud bieten einen besseren Zugang zu Rechen-, Speicher- und Verteilungsressourcen für jeden, der einen Knoten auf Avalanche einrichten möchte, was die Dezentralisierung des Netzwerks weiter vorantreibt,

Das Avalanche Netzwerk

Avalanche ist eine offene und programmierbare Smart-Contract-Plattform für dezentrale Anwendungen, die vor allem für ihre nahezu sofortige Transaktionszeit, die niedrigen Gasgebühren und das zuverlässige Netzwerk bekannt ist. Gegenwärtig beherbergt das Netzwerk über 1000 Projekte, darunter führende DeFi-Projekte wie Aave, Curve, Sushi und Chainlink. Darüber hinaus verarbeitet Avalanche durchschnittlich zwei Millionen Transaktionen pro Tag und verfügt über 1.190 Validierer, die das Netzwerk sichern. Die branchenführende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Delloite und die Dezentrale Anonyme Organisation (DAO) sind einige auf das Unternehmen ausgerichtete Firmen, die auf Avalanche aufbauen.

In der Zwischenzeit hat sich AVAX, die native Kryptowährung des Netzwerks, aufgrund der Nachricht erholt und ist seit Freitag um rund 5 % gestiegen.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!