Analytiсs

Ravencoin und Atom – Altcoin Chartanalyse

Heute sehen wir uns ausführlich Ravencoin und Cosmos an. Nachdem Ravencoin vor dem Ethereum Merge deutlich profitieren konnte, wie geht es nun weiter? Kann ATOM seinen Uptrend weiter halten?

In Kürze

  • Ravencoin Chartanalyse
  • Ravencoin Ausblick
  • Cosmos Chartanalyse
  • Kosmos Ausblick

Ravencoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ravencoin (RVN) konnte zuletzt deutlich vom Ethereum Merge profitieren. Nachdem es dort bereits Gerüchte gab, dass die Miner sich neue Ziele suchen, ist RVN explodiert.

Mittlerweile hat sich diese Euphorie jedoch deutlich abgekühlt. Unser Hoch haben wir bei ca. 0,075 USD gebildet. Jetzt befinden wir uns bei ca. 0,04 USD und somit 40% unter diesem Hoch.

Das Handelsvolumen hat auch sehr abgenommen. Zwar haben sich viele Miner umentschieden, jedoch konnte RVN dieses Level nicht halten und der gesamte Pump wurde abverkauft. Jetzt befinden wir uns sogar unter Support.

Ravencoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart haben wir nun Support gefunden am 200-SMA (letzten 200-Durchschnittskurse/lila) und dem Monatssupport R1. Dieses Level müssen wir halten, um nicht einen erneuten Abverkauf in die Region um 0,03 USD zu bekommen.

Das erste Ziel ist nun, dass wir die Widerstandsbox bei ca. 0,045 USD zurückerobern. Das Handelsvolumen ist auch auf Tagessicht deutlich abnehmend.

Schaffen wir es, diese Box zu überwinden und als Support zu bestätigen, könnten wir einen erneuten Anlauf nach obenhin starten. Erste Widerstände liegen im Bereich 0,49 – 0,50 und 0,56 USD.

Atom Chartanalyse 

Quelle: Tradingview*

Cosmos (ATOM) befindet sich weiterhin in einem Uptrend. Zwar haben wir schon höhere Kurse gesehen, trotzdem halten wir uns weiterhin stark im Gegensatz zum Gesamtmarkt.

Momentan traden wir bei ca. 14,90 USD und somit über den 4H-EMA Ribbons und haben nun den Monatswiderstand R2 als erste Hürde über uns.

Das Handelsvolumen ist zwar abnehmend, jedoch noch auf sehr hohem Niveau. Somit könnte dieser Widerstand sehr schnell durchbrochen werden.

Atom Ausblick

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart sieht das Bild etwas bearisher aus. Hier haben wir mit einem Rising-Broadening-Wedge (bearisher aufsteigender Kanal) zu kämpfen.

Bei ca. 17,50 USD haben wir noch ein Top mit viel Volumen gebildet. Holen wir uns dieses mit wenig Volumen ist das ein bearishes Zeichen und wir sind nur dort hoch um Liquidität zu holen.

Dann ist dies ein eindeutiges Short Zeichen und wir könnten uns zurück an den Untrend bei ca. 12,50 USD begeben. Schaffen wir es jedoch das Hoch rauszunehmen und das Handelsvolumen nimmt zu, könnte Atom sich in Richtung 20 USD begeben.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!