Analytiсs

360 Millionen Dollar in Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen innerhalb von 24 Stunden liquidiert, da die US-Inflationsdaten die Märkte erschüttern

Mehr als 100.000 Trader haben in den letzten 24 Stunden über 360 Millionen Dollar auf den Kryptowährungsmärkten verloren, als die Preise abstürzten, wie Daten von CoinGlass zeigen.

Was geschah: Der Kurs von Bitcoin’s (CRYPTO: BTC) fiel am Dienstag   von über 22.618 $ auf rund 20.062 $   zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels, nachdem die US-Inflationsdaten für August höher als erwartet ausfielen und Befürchtungen über aggressive Zinserhöhungen weckten.

Überraschenderweise verzeichnete der Apex Coin die meisten Liquidationen im Wert von 134 Millionen Dollar, gefolgt von  Ethereum (CRYPTO: ETH), der Liquidationen im Wert von 128 Millionen Dollar verzeichnete.

Der größte einzelne Liquidationsauftrag fand an der Kryptowährungsbörse &nbsp OKX für ein ETH/USD-Swap-Paar im Wert von 2,10 Millionen Dollar statt.

Händler, die Long-Positionen hielten, waren am stärksten betroffen: An allen großen Börsen wurden Long-Positionen im Wert von 273 Mio. $ liquidiert. Lediglich Short-Positionen im Wert von 88 Mio. $ wurden im Laufe des letzten Tages aufgelöst.

Altcoins wie Ethereum Classic (CRYPTO: ETC), Solana (CRYPTO: SOL) und Terra (CRYPTO: LUNA) verzeichneten täglich überdurchschnittlich hohe Liquidationen im Wert von $9.75 Millionen $, 7,9 Millionen $ bzw. 4,28 Millionen $.

Ravencoin (CRYPTO: RVN) tauchte in der Liste der am meisten liquidierten Kryptos über 24 Stunden auf, nachdem der Token eine einwöchige Rallye um 85 % verlängert hatte. Die Münze sah $ 2,61 Millionen in den letzten Tag liquidiert.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!