Analytiсs

Kann Shiba Inu im nächsten Bullenmarkt wieder explodieren?

Der Shiba Inu Token erlebte in den letzten 2 Jahren einen massiven Hype und der Kurs explodierte im letzten Bullenmarkt. Nun hat sich der Hype im Bärenmarkt etwas abgeflacht und der Shiba Inu fiel schnell wieder aus den Top 10 der Kryptowährungen. Kann der Shiba Inu im nächsten Bullenmarkt wieder explodieren? 

Wie viel kostet der Shiba Inu?

Der Shiba Inu steht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels bei einem Preis von 0.0000118 US-Dollar (Stand 04.08.2022). Damit liegt der Meme-Coin auf Platz 15 der wertvollsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Zu seinem Allzeithoch im Oktober 2021 lag der Preis vom Shiba bei 0,00008 US-Dollar. Damit ist der Shiba Inu in den letzten Monaten um mehr als 80% im Preis abgefallen.

Wie viel hat Shiba Inu am Anfang gekostet?

Der Shiba Inu hatte noch im August 2021, als der Meme-Coin auf den Markt kam, einen Preis von 0,00000000051 Dollar. Damit hat der Coin einen extremen Wertgewinn in den Jahren 2020 und vor allem 2021 hingelegt. Durch einen frühen Kauf sind viele Anleger, die schon früh über den Coin Bescheid wussten, zu Millionären geworden.

Den ersten extremen Kurs-Spike sahen wir im März 2021, als der Meme-Coin auf einen Wert von 0,000035 Dollar stieg. In der Folge fiel der Coin über das Frühjahr wieder ab und erlebte einen massiven Bullrun im Herbst 2021, welcher im benannten Allzeithoch endete. In der Folge musste der Shiba Inu im Bärenmarkt Verluste hinnehmen.

Wie entwickelte sich der Shiba Kurs in den letzten Monaten?

Der Kurs vom Shiba Inu musste in den letzten Monaten Verluste von über 80% hinnehmen. Dafür sorgte vor allem das Einsetzen des Bärenmarktes, was Verluste für fast alle großen Kryptowährungen mit sich brachte. Meme-Coins wie der Dogecoin und auch der Shiba sind sehr anfällig für diese Marktschwankungen. 

Bis zum Jahreswechsel 2021 / 2022 verlor der Coin bereits mehr als 50% und fiel auf 0,000034 Dollar ab. Dies sind stärkere Verluste in kurzer Zeit als viele andere Kryptowährungen aus den Top 100. Doch überraschenderweise konnte sich der Shiba Inu relativ gut über die nächsten Monate halten. Die Verluste sind in Prozenten nur leicht höher als zum Beispiel die Verluste beim Bitcoin Kurs. 

Wann kann der Shiba wieder ansteigen?

In einem Bärenmarkt haben es Kryptowährungen, aber vor allem die Meme-Coins besonders schwierig. Durch den fehlenden Hype um steigende Kurse fehlen diesen Coins vor allem die neuen, unerfahrenen und die spekulativen Anleger, die die Kurse dieser Coins nach oben treiben. Doch bisher konnte sich der Shiba Inu in den Top 20 der Kryptowährungen halten. 

Spätestens im nächsten Bullenmarkt sollten die meisten Coins wieder steigen. Doch gehört der Shiba Inu dazu? Der Dogecoin hat gezeigt, dass ein Meme-Coin auch in 2 Zyklen extrem erfolgreich sein kann. Der nächste Bullenmarkt startet am wahrscheinlichsten zu einem Zeitpunkt nach dem nächsten Bitcoin Halving. Dieses sollte Frühjahr 2024 stattfinden.

Kann der Shiba Inu auf 1 Dollar ansteigen?

Der Shiba Inu Coin erlebte einen massiven Anstieg im letzten Bullenmarkt. Um die Dollar für einen Coin als Preis zu erreichen, müssten wir einen ähnlich extremen Bullrun wie 2021 sehen. Dies scheint unwahrscheinlich, da Bullruns neuer Coins sich mit den Jahren abschwächen. In einem Bullenmarkt ist ein Anstieg auf 1 Dollar also unwahrscheinlich. 

Über 2 Zyklen könnte diese Vision allerdings wahr werden. Dazu müsste der Preis des Shiba Coins um 100x im nächsten Bullenmarkt und um weitere 100x im folgenden Bullenmarkt steigen. Dies ist bei einem Meme-Coin sehr realistisch. Dabei besteht aber auch weiterhin ein Risiko, dass solch ein Coin im Preis implodiert. Meme-Coins sind Risiko-Investments und wesentlich weniger stabil als zum Beispiel der Bitcoin.

Sollte man jetzt in den Shiba Inu investieren?

Im Moment ist der Preis des Shiba Inu Coins im Vergleich zu den vergangenen Monaten relativ niedrig. So ist ein Einstieg in den Meme-Coin im Jahr 2022 ein logischer Schritt. Doch ein Meme-Coin bietet immer ein hohes Risiko, aber eben auch das Potenzial, massiv im Preis zu steigen.

Wir sind der Meinung, dass zumindest ein Meme-Coin in jedem ausgeglichenen Krypto-Portfolio sein sollte. Du kannst dabei in den Dogecoin, in den Shiba oder ausgeglichen in beide investieren. Über den Dogecoin erfährst du in diesem Artikel mehr.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!