Analytiсs

Polkadot – Altcoin Chartanalyse

Dieses Wochenende habt ihr euch für Polkadot und Chainlink entschieden. Nach den dramatischen Abverkäufen der letzten Tage, sehen wir mittlerweile eine leichte Stabilisierung der Märkte. Haben wir somit die Korrektur bei den Altcoins abgeschlossen?

In Kürze

  • Polkadot Chartanalyse
  • Polkadot Ausblick
  • Chainlink Chartanalyse

Polkadot Chartanalyse

Polkadot ist schon ein seltsamer Altcoin. Nachdem wir im Bullrun wenig Potenzial hatten, ging es zuletzt deutlich nach unten. Zwischenzeitlich haben wir uns bei ca. 7 USD wiedergefunden.

Momentan haben wir uns deutlich von den Tiefständen erholt und traden bei ca. 11,10 USD und somit direkt am Monatswiderstand S1. Diesen müssen wir in den nächsten Stunden durchbrechen und ggf. als Support bestätigen.

Die 4H-EMA Ribbons stehen uns als zusätzlicher Widerstand im Weg. Das Handelsvolumen war zuletzt deutlich rückläufig und könnte auf einen Move am heutigen bzw. spätestens morgigen Tag hindeuten.

Polkadot Ausblick

Gleichzeitig bildet DOT eine bullishe Struktur aus. Auf dem 4H-Chart haben wir ein bullishes Inverse-Head&Shoulders-Chartpattern ausgebildet. Dieses könnte bald ausbrechen und hat als technisches Preisziel den Bereich um 15 USD.

Somit könnte Polkadot die Verluste der letzten Tage wieder ausgleichen. Jedoch haben wir in diesem Bereich noch das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Retracement-Level) liegen, welches uns Probleme machen könnte.

Sollten wir hier zurückgewiesen werden, könnte eine erneute Korrektur folgen, welche uns sogar unter 7 USD bringen könnte. Somit sollten wir aufpassen, dass wirin den nächsten Tagen nicht zu bullish werden und weiterhin neutral den Chart beobachten.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!