Analytiсs

Litecoin Kurs steigt 35%: Ist das der Anfang einer neuen Preis-Rallye?

Willkommen zu einem Update zum Litecoin Kurs. Heute und hier sprechen wir über den jüngsten Anstieg bei LTC und wie das Ganze in das Bild meiner letzten Prognose passt.

Dabei werde ich auf Fragen eingehen wie:

  • Befindet sich der Litecoin Kurs in einem neuen Aufwärtstrend?
  • Was spricht hier für eine Bodenstruktur?
  • Wie könnte es von hieraus weitergehen?

Wie immer handelt es sich hierbei natürlich nicht um eine Handelsempfehlung, sondern nur meine eigene und ehrliche Meinung. Legen wir also los!

Litecoin Prognose von 135$ scheint aufzugehen

Vor knapp 3 Wochen habe ich in meiner Litecoin Prognose geschrieben, dass das Preisziel von 135$ zum Greifen nahe ist. Damals bewegte sich der Litecoin Kurs noch bei rund 100$ und mittlerweile scheint die Prognose tatsächlich kurz davor zu sein, aufzugehen. Die 132$ wurden bereits erreicht und aktuell bewegt sich der Preis der LTC Coin bei 128$.

Hinzukommt, dass der Litecoin Kurs auf dem Tages-Chart zwischen seinen beiden letzten Tiefs eine sehr deutliche bullische Divergenz beim MACD und RSI Indikator aufweist.

Bullisch stimmt mich das Ganze bei der Altcoin trotzdem noch nicht, denn der jüngste Anstieg wirkt überaus kraftlos. Der Aufstieg erfolgte bislang treppenartig und mit kaum Volumen. Entsprechend spricht einiges dafür, dass wir bei Litecoin nach wie vor eine korrektive Bewegung vorliegen haben.

Litecoin Kurs mit Chance auf höhere Preisziele

Es gibt allerdings noch die Hoffnung, dass sich hier eventuell ein Doppelboden ausformt. Denn für dieses Chartmuster ist es tatsächlich üblich, dass das Volumen nach der Ausbildung des ersten Tiefs stetig abnimmt. Ein deutlicher Anstieg im Volumen wird in der Regel am Ausbruchstag verzeichnet. Das heißt an dem Tag, an dem der Litecoin Kurs die Bestätigungslinie durchbrechen würde.

Die Litecoin Prognose, die aus diesem Chartmuster resultieren würde, läge bei rund 225$. Allerdings müssen wir uns an dieser Stelle noch offen halten, ob wir es hier nicht viel eher mit einer Handelsspanne zu tun bekommen. Das würde mehr zu der eher korrektiven Kursstruktur bei Litecoin passen. Mehr Kontext könnte uns also hier zukünftig auch die Wyckoff-Methode schenken.

Fazit

Zusammengefasst scheint der Litecoin Kurs also hier eine Art von Bodenformation auszubilden. Allerdings lässt die Kursstruktur und das Volumenmuster noch jegliche Form der Impulsbewegung vermissen, sodass ich persönlich hier noch nicht von einem neuen Aufwärtstrend ausgehe.

Ich behalte die Altcoin in jedem Fall aber genau Blick und veröffentliche in den kommenden Wochen noch einmal eine ausführlichere Analyse.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!