Analytiсs

Cardano bald bei 10 Dollar? – Was 2022 für die Kryptowährung bringt

Cardano hatte trotz eines schwachen Jahresabschlusses ein extrem erfolgreiches Jahr 2021. Zeitweise stieg der ADA Kurs bis auf über 3 Dollar und erreichte den dritten Platz aller Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Was könnte das Jahr 2022 für Cardano bringen? Könnte der ADA Kurs die 10 Dollar knacken?

Cardano geht etwas enttäuscht ins Jahr 2022

Das Jahr 2021 war lange ein extrem erfolgreiches Jahr für Cardano. Der Kurs des ADA Tokens stieg vor allem im Spätsommer und Herbst stark an und erreichte im September die 3 Dollar Marke. Damit ging der ADA auch auf den dritten Platz der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung hinter Bitcoin und Ethereum.

Im vierten Quartal riss der Erfolg für Cardano im Rahmen der Kursentwicklung jedoch ab. Der Kurs musste im Rahmen der zahlreichen Marktkorrekturen sehr starke Verluste hinnehmen, teilweise größere Verluste als der Bitcoin Kurs. Was bringt nun das Jahr 2022 für Cardano und den ADA Kurs?

Cardano 2022: Stärkerer wirtschaftlicher Nutzen

Cardano wurde in der Vergangenheit oft kritisiert, dass es bei der Entwicklung des Netzwerkes zu akademisch vorgehe und sich nicht an den Interessen von dezentralen Applikationen orientieren würde. Erst im letzten Jahr wurden Smart Contracts auf Cardano vollständig implementiert. Doch das Jahr 2021 war auch vom Aufstieg neuer, extrem skalierbarer Plattformen wie Solana und Avalanche geprägt.

Die Nutzerdaten von Cardano sind allerdings exzellent. Noch im November, als der ADA Kurs auf Talfahrt ging, meldete die Plattform einen neuen Rekord an Cardano Nutzeradressen. Weiterhin sollten die Updates aus 2021, die neue Funktionalitäten in das Cardano Mainnet brachten, ihre volle Wirkung nun im Jahr 2022 entfalten. 

Basho Update und ADA bei 10 Dollar?

Nach dem „Alonzo“ Update, welches die Smart Contract Funktionen im vergangenen Jahr sicherstellte, soll im Jahr 2022 das „Basho“ Update Sidechains einführen, die die Skalierbarkeit erhöhen. Damit würde Cardano eine wichtige Lücke zu Konkurrenten wie Solana oder Avalanche schließen.

Optimistische Prognosen gehen davon aus, dass bei verbesserter Performance und einem starken Wachstum im DeFi Bereich Cardano wieder den dritten Platz hinter Ethereum und Bitcoin im Jahr 2022 einnehmen könnte. Dabei könnte der ADA Kurs bei einem erneuten Bullenmarkt sogar die Marke von 10 Dollar knacken. Bis dahin bleibt es aber noch ein langer Weg.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!