Analytiсs

Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Entscheidende Phase

Bitcoin und Ethereum stehen nun vor wichtigen Widerständen. Nachdem unsere Supportzonen gehalten haben und wir hier einen Bounce gesehen haben. Wie geht es nun weiter? Welche Zonen werden jetzt entscheidend sein?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin befindet sich an einem wichtigen Widerstand, nachdem unser Support bei ca. 55.000 USD gehalten hat und wir von hier einen schönen Bounce gesehen haben, befinden wir uns mittlerweile bei ca. 58.500 USD.

Gleichzeitig befinden wir uns nun in einer entscheidenden Phase. Wir sind bereits an unserer Bullflag/Downtrend zurückgewiesen werden und das Handelsvolumen war nicht besonders hoch, um durch so einen Widerstand zu gelangen.

Nun ist es wichtig, dass wir schnellstmöglich diese Zone hinter uns lassen und nicht wieder einen Abverkauf in tiefere Regionen sehen.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Für mich bestehen momentan zwei Möglichkeiten für das Wochenende bzw. die nächsten Stunden. Entweder wir erleben jetzt einen weiter Abverkauf und bestätigen noch einmal den Bereich um 57.000 USD, wo sich unser Monatssupport P befindet.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass wir den Widerstand hinter uns lassen und uns von hier aus in Richtung 63.000 – 64.000 USD in eine entscheidende Zone für den weiter Verlauf des Bullenmarktes gelangen.

Denn hier liegt unser Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Retracement-Level). Sollten wir hier zurückgewiesen werden, könnte das erst einmal ein Ende der Rallye bedeuten. Doch dafür ist es noch zu früh.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum hat es in den letzten Stunden bzw. Tagen geschafft sich deutlich schneller zu erholen als Bitcoin und befindet sich schon wieder im Bereich der 4.400 USD. Momentan befinden wir uns bei ca. 4.358 USD.  

Zuletzt wurden wir an unserem neuen, kleineren Uptrendkanal zurückgewiesen. Somit stellt dieser Uptrend nach obenhin erst einmal einen Widerstand dar. Auch hier müssen wir gleichzeitig darauf achten, in welche Richtung es Bitcoin verschlägt.

Für ETH ist es erst einmal wichtig dieses Level halten zu können und zu konsolidieren, bevor wir ein erneutes Run-Up erwarten können.

Klicke hier für die letzte IOTA und Cardano Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von BITCOIN, EGLD, ENJ, MANA, LINK, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!