Altcоins

Shiba Inu bricht erneut Rekord, während andere Kryptowährungen fallen

Die aktuell elftgrößte Kryptowährung auf dem Markt, Shiba Ibu, hat weiterhin die Top 10 im Visier. Mit einem Kurs von 0,00006781 US-Dollar ist das erst gestern aufgestellte Allzeithoch bereits wieder überschritten. Zwischenzeitlich war der Kurs sogar wieder auf 0,00006918 Dollar angestiegen. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 0,24 Dollar scheint die zehntgrößte Kryptowährung Dogecoin (DOGE) noch einen großen Abstand auf den erst im Jahre 2020 entwickelten ERC-20-Token zu haben.

Doch beim Blick auf die Marktkapitalisierung wird schnell klar: Schon bald könnte Shiba Inu die größte Memewährung überhaupt sein. Die Marktkapitalisierung von 27 Milliarden Dollar liegt nur noch minimal unter der des Dogecoins (ca. 32 Milliarden Dollar). Auch wenn fünf Milliarden US-Dollar erst einmal viel erscheinen, sind solche Kurssprünge im Krypotwährungssektor keine Seltenheit. Erst vor wenigen Tagen war Shiba Inu „nur“ rund 15 Milliarden Dollar wert. Beim nächsten Aufschwung könnte Shiba Inu den Dogecoin damit tatsächlich verdrängen. DOGE befindet sich seit Monaten in einer Seitwärtsbewegung.

Mehr zum Thema

  • Krypto-News im Überblick: Der tägliche Newsblog rund um Bitcoin und Co.
  • Hype um Defi: Was du über Decentralized Finance wissen musst und wie du profitierst

Entkopplung von Elon Musk?

Einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Kryptowährungen Dogecoin und Shiba Inu hatte zweifelsohne Elon Musk. Der Unternehmer und Multimilliardär sorgt mit seinen Tweets über seinen Hund Floki, einem Shiba Inu, regelmäßig für Kurssprünge bei beiden Kryptowährungen. Musk hatte den Dogecoin bereits vor Monaten zu seiner Lieblingswährung deklariert. Viele waren sich sicher, dass er auch in Shiba Inu investiert ist – dies verneinte er zuletzt.

Nix verpassen: Abonniere den t3n Newsletter! 💌

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Jetzt anmelden

Es gab leider ein Problem beim Absenden des Formulars. Bitte versuche es erneut.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Doch anstatt eines Kursrücksetzers legte Shiba Inu nach der Meldung eine starke Rallye hin, erreichte gestern ein neues Allzeithoch und übertraf dieses heute wieder klar. Damit zeigt sich, dass die Community auch ohne Elon Musk hinter dem Token zu stehen scheint. Die Community dürfte bei einem Memecoin der wichtigste Punkt für eine zumindest mittelfristige Kursentwicklung sein.

Was ist das mögliche Maximum?

Gleichzeitig zeigt sich auch das Entwicklerteam hinter dem Token mit der Erstellung einer dezentralen Börse und Shiba Inu-NFT engagiert. Besonders frühe Anleger können sich bisher freuen. Investitionen von unter 1.000 Dollar hätten innerhalb der letzten zwölf Monate gereicht, um nun Millionen durch den Kursanstieg zu verdienen. Dennoch muss sich bei solchen Kursgewinnen stets auch die Frage gestellt werden, in welchem Ausmaß eine solche Kursentwicklung gesund sein kann.

So haben Anleger sich als langfristiges Kursziel die Marke von einem Dollar gesetzt, die in dieser Hinsicht sehr wahrscheinlich nicht realistisch ist – zumindest nicht mit der aktuellen Umlaufmenge. Die Kursentwicklung von Shiba Inu wird in den nächsten Wochen und Monaten dennoch weiterhin für Spannung sorgen.

   

Source


Show More
Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!