Altcоins

Ripple News: Mit Erfahrung zur Massenadoption in Europa

Noch hat Ripple mit der SEC-Klage zu kämpfen. Bisherige Teilerfolge konnten dabei helfen, den Kurs zu stabilisieren, auch wenn der XRP Kurs wie der gesamte Kryptomarkt in den letzten Wochen federn ließ. Nun vermeldet das Unternehmen die Einstellung von Sendi Young, mit der die Etablierung in Europa gelingen soll.

Ist XRP ein Wertpapier oder nicht? Diese Frage beschäftigt das Gericht, die Finanzaufsichtsbehörde, Ripple Labs und auch die Investoren. Der Ausgang des Verfahrens wird sich mit großer Wahrscheinlich sehr stark auf den Kurs auswirken. Die Klage umfasst ein Ausmaß von 1,3 Milliarden USD. Ripple Labs ist siegessicher und arbeitet in der Zwischenzeit weiterhin an der zukünftigen Ausrichtung. Nach der  Klage sei sogar der Börsengang geplant.

Mit Young holt man nun eine im Finanzbereich sehr erfahrene Person mit ins Boot. Young kann insgesamt auf 20 Jahre im Finanzmarkt zurückblicken und verbrachte davon fünf Jahre bei Mastercard, wo Sie insbesondere Partnerschaften mit Banken einleitete.

Young soll Expansion in Europa in die Wege leiten

Als Managing Director of European Operations wird Young damit beschäftigt sein, Ripple auch auf dem europäischen Markt zu etablieren. Nach so viel Jahren in der Bankenwelt ist Young umso mehr von der Kryptobranche überzeugt. Die Finanzwelt werde sich durch digitale Assets nachhaltig verändern, da sei sie sich sicher.

„Diese Technologien können das globale Finanzsystem fairer, inklusiver und transparenter machen – das ist erst der Anfang von dem, was möglich ist, und ich freue mich, einem so talentierten und leidenschaftlichen Team und einem Unternehmen beizutreten, das an der Spitze dieser Veränderung steht.“

Ripple Transaktionsvolumen steigt enorm an

Das ODL Transaktionsvolumen von Ripple ist allein in diesem Jahr in Europa um rund 250 Prozent gestiegen. Ein Viertel der Ripple Kunden befindet sich mittlerweile Europa. Der Markt ist also durchaus wichtig für Ripple Labs.

Dennoch sieht man weiterhin großes Potenzial im europäischen Markt. Zu den in Europa ansässigen Kunden gehören unter anderem Paydek und Lemonway. Mit 0,66 USD hat XRP in den letzten 24 Stunden acht Prozent an Wert verloren. Im Siebentageverlauf kann der XRP Kurs dagegen auf ein Plus von immerhin fünf Prozent zurückblicken.

   

Source


Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!