Finance

Revolut hält Bitcoin und andere Kryptowährungen im Wert von über 700 Millionen USD

Mit Ende 2020 bewahrte Revolut Kryptowährungen im Wert von 742 Millionen US-Dollar für seine Kunden auf.

Revolut hält Kryptowährungen in Millionenhöhe

Das in London ansässige Startup Revolut bewahrte mit Ende des vierten Quartals 2020 Kryptowährungen im Wert von über 742 Millionen US-Dollar auf, wie Yahoo! Finance berichtet.

Am Montag gab Revolut seine Finanzergebnisse bekannt, die einen Anstieg des Jahresumsatzes um 57 Prozent (229 Millionen USD im Jahr 2019  auf 361 Millionen USD) zeigen. Der Großteil davon stammte aus dem Vereinigten Königreich, wobei die USA und andere große Märkte eher vernachlässigbar sind.

Der Kryptowährungsboom hat sich für Revolut positiv ausgewirkt, vor allem war es ein Schutz gegen den pandemiebedingten Einbruch der Kartentransaktionen.

Das Aufsichtsratsmitglied von Revolut, Michael Gilbert sagt, dass sich das Unternehmen auf die Diversifizierung seiner Einnahmequellen konzentriert.

“Wir haben unsere Bemühungen verstärkt, unsere Einnahmen zu diversifizieren, die Abhängigkeit von Austausch und internationalen Reisen zu verringern und Tools und Dienstleistungen zu entwickeln, um die Akzeptanz des digitalen Finanzmanagements durch die Verbraucher zu erleichtern.”

Dennoch musste das Startup immer noch steigende Verluste hinnehmen, die im Jahr 2020 280 Millionen USD erreicht haben, wobei der Verwaltungsaufwand den größten Anteil dieser Summe ausmachte.

Bildquelle: Pixabay / Lizenz

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close

Werden Sie Millionär, indem Sie mit Crypto handeln!